laufende Kurse:

nidda      lich


Unsere Schutz- und Hygiene-Maßnahmen findest Du hier: Infos hier...

Bitte lese Dir alles in Ruhe und sorgfältig durch... 

 


Aufgrund der Corona-Auflagen ist die Anzahl der Plätze in Nidda aktuell auf 8 beschränkt!

 

Anmerkung:

Der Yoga-Kurs für Senioren gilt natürlich nur für Senioren, die nicht zur Risikogruppe von Corona gehören. Dies beachten wir selbstverständlich!

 

Aufgrund der Corona-Auflagen ist die Anzahl der Plätze in Lich aktuell auf 8 beschränkt!

 

Für die Kurse am Donnerstag von Iris-Yoga melde Dich bitte hier an:


Für die Kurse von Yoga-Mindful in Lich melde Dich bitte hier an: 


kursbeschreibung

Hatha-Yoga Basic

Hier werden Anfänger-Übungen geübt, die sich auf die Körperübungen, Atem- und Entspannungs-Übungen beziehen. Es werden die Grundlagen des Yoga vermittelt.

 

 

Hatha-Yoga Mittelstufe

Die Übungen hier sind auf allen Ebenen etwas anspruchsvoller. Ebenso wird die Philosophie des Yoga besprochen, die Chakren bewusster angesprochen als auch Meditation intensiver geübt. 

 

 

Yoga für Schwangere

Der Yoga-Kurs für Schwangere ist ein spezieller Kurs während der Schwangerschaft. Mama und Baby spüren sich sehr bewusst, dadurch entsteht eine noch tiefere Verbindung und Entspannung. Der Kurs umfasst immer 5 Einheiten mit je 75min, so dass die werdende Mama sich je nach Wohlbefinden während der Schwangerschaft flexibel entscheiden kann.

sanftes Hatha-Yoga für den Rücken

In diesem Kurs üben wir sehr sanfte Yoga-Übungen aus dem Hatha-Yoga. Der Fokus liegt hier auf der Entspannung und Kräftigung des Rückens. Wenn Du Probleme mit dem Rücken hast oder hattest, ist dieser Kurs das Richtige für Dich.

 

Präventionskurse (P)

Diese Kurse sind im Kursplan mit (P) gekennzeichnet. Es sind klassische Hatha-Yoga-Kurse, die von den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind. Die Teilnahme-Bestätigung für die Krankenkasse wird ausgestellt, wenn die Teilnehmerin an mind. 80% der Kursstunden teilgenommen hat. Damit richten wir uns nach den Vorschriften der Krankenkassen.

 

 

AOK-Präventionskurs

für Anfänger (75 min)

Bei diesem Kurs kooperieren wir mit der AOK. Dieser Kurs findet 2x im Jahr mit jeweils 8 Einheiten `a 75 min statt (März-Mai / August-Oktober).

Es werden die Grundlagen in Hatha-Yoga vermittelt. 

Der Kurs kann auch von Versicherten anderer Kranken-kassen gebucht werden.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die AOK.

 

 

Iyengar-Yoga

Iyengar-Yoga ist eine Yogarichtung, die von B.K.S. Iyengar entwickelt wurde und dem Hatha-Yoga zugerechnet wird. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Übungspraxis erforschte er jede einzelne Yogahaltung (Asana) in Bezug auf die korrekte Ausrichtung und Wirkung. Die Erfahrungen, die er mit seinem eigenen Körper machte, brachten Iyengar dazu, Hilfsmittel zu benutzen oder auch neue zu entwickeln, so genannte "Props", Gurte, Klötze, Bolster, Seile an der Wand, Rückenbänke etc.. Die "Props" sollen den Yoga-Übenden ermöglichen, auch schwierige Asanas einzunehmen bzw. einfach erscheinende Asanas genauer wahrzunehmen.

 

Yin-Yoga

Yin-Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin-Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf die Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskel-partien loszulassen. Yin-Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.

 

 

Kundalini-Yoga

IDiese Yoga-Richtung wird tendenziell eher dynamisch ausgeführt. Die Feueratmung spielt eine wichtige Rolle. Auch wird dem chanten von Mantren eine große Bedeutung zugemessen.

 

Kinder-Yoga

Im Kinder-Yoga werden spielerisch Yoga-Übungen geübt, um die Konzentration zu stärken und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Die Kinder können sich kindgerecht bewegen und gleichzeitig Ruhe finden. 

Der aktuelle Kurs ist geeignet für Kinder von 4-8 Jahren.