elfenharfe


Ein sanftes Klang-Erlebnis der besonderen Art...

 

Spirituelle Klangreise –

Fabelhaftes Gleichnis mit Klangerlebnis von der Elfenharfe

 

Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit und zum Jahresbeginn mit all seinen guten Vorsätzen, ist eine kleine Auszeit so wichtig für ein beschwingtes Umsetzen und Tun.

 

Mit einem fabelhaften Gleichnis gelingt der Ausflug aus dem Alltag hinaus in eine tiefe, körperliche Entspannung. Ergänzend dazu ertönt die Elfenharfe „Alannis“, gespielt von Metaré Hauptvogel. Wenn das Leben natürlich schwingt, pulsiert die Energie auf rhythmische Weise.

 

Die besonderen Klänge und sphärischen Obertöne der Elfenharfe sind mystisch und einzigartig. Sie können das Herz öffnen, können zum Fließen bringen, was in uns gefangen ist. Denn die sanften Töne aus dem Elfenreich sind Resonanz und Echo vom Klang der Sterne und sinken Heilung bringend in die Tiefen unserer Seele.

 

Leitung:      Metaré Hauptvogel

Termine:     Freitag 7.2.2020, 17:30-19:00 Uhr       

Ort:              Yoga-Schule im Schloss Nidda, Schlossgasse 25, 63667 Nidda

Kosten:       20 €

 

 

Es können auch gerne Teilnehmer teilnehmen, die kein Yoga praktizieren…  ;-)

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.