lach-yoga


Bild-Quelle: http://www.lachyoga-sonne.de/lachyoga-institut-sonne/

 

Lach-Yoga ist ein Konzept, wo jeder ohne Grund lachen kann. Dabei werden Atemübungen aus dem Yoga mit Lachübungen kombiniert.

Durch ein lautes Lachen mit Hilfe des Zwerchfells aus dem Bauch heraus wird unser parasympathisches System angeregt, welches für die Beruhigung unseres Nervensystems verantwortlich ist. Dadurch wird Stress reduziert und das Immunsystem gestärkt.

„Fake it, till you make it“

Zugegeben: Lachen auf Kommando ist nicht die einfachste Übung. Über die anfängliche Simulation, bzw. das bewußte Üben von Lachen, gehen wir allmählich in ein echtes Lachen über und das Lachen fällt uns immer leichter.

Bestimmt kennt ihr das erlösende Gefühl wenn ihr sagen können: „Jetzt kann ich darüber lachen“.

Lachend dem Leben mit seinen Sonnen- und Schattenseiten zu begegnen, das ist hier das Ziel.

 

 

Leitung:      Bärbel Fenner, Lach-Yoga-Lehrerin

Termine:     30.1.2020, 18:00-19:00 Uhr       

Ort:              Yoga-Schule im Schloss Nidda, Schlossgasse 25, 63667 Nidda

Kosten:       10 €

 

 

Es können auch gerne Teilnehmer teilnehmen, die kein Yoga praktizieren…  ;-)

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.